*
trenner2
blockHeaderEditIcon

Wasser ist Leben. Reines Wasser ist gesundes Leben!

Nichts ist so wichtig für unser Leben wie Wasser. Der Mensch besteht zu über 70% aus Wasser - das Gehirn sogar zu 90% - und es gibt praktisch keinen Vorgang im Körper, der nicht von Wasser abhängig ist. Die größte Gefahr für unseren Organismus ist es deshalb, wenn wir zu wenig und nicht das Richtige trinken.  

Denn nur, wenn wir ausreichend reines Wasser trinken, ist unser Körper gut versorgt und kann gesund bleiben! 

Tipp 1: Trinken Sie genug!

Viele Krankheiten resultieren heute aus einem fortschreitenden Zustand der Dehydratation. Oftmals behandeln die Ärzte im Allgemeinen die Symptome des Wassermangels. Die Dehydratation wird oftmals nicht als solche erkannt. In diesem Zustand ist der Körper meist unfähig, sich von den Abfall- und Giftstoffen zu befreien. Es ist daher unzureichend oder gar gefährlich, die Symptome der Dehydratation mit Medikamenten oder anderen Therapien zu behandeln, ohne den Körper gleichzeitig ausreichend mit Wasser zu versorgen.  

Deshalb: Trinken Sie immer genug! Wenn Sie sich krank fühlen oder unter Beschwerden leiden - sogar noch mehr!

Viele chronische Krankheiten werden von einem Wassermangel im Körper begleitet oder gar ausgelöst:

  • Herzerkrankungen
  • rheumatoide Arthritis
  • Magenbeschwerden
  • Bluthochdruck
  • Fettleibigkeit
  • Diabetes
                              
  • Multiple Sklerose
  • Verdauungsstörungen
  • Rückenprobleme
  • Migräne
  • Alzheimer sowie
  • Krebs

Bei vielen Erkrankungen können Beschwerden durch ausreichendes Wassertrinken gelindert werden.

Lesen Sie hier: Allergiebeschwerden lindern!

Symptome des Wassermangels

Wasserverlust
in % des Körper- Gewichtes     

Symptome
 1 % leichter Durst
 2 %

verminderte Ausdauerleistung, erste Muskelkrämpfe

 3 - 5 %

trockene Haut und Schleimhäute, verminderter Speichel- und Harnfluss, verminderte Kraftleistung, Hautröte

 5 - 10 %

erhöhter Puls, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen, vermindertes Blutvolumen

 10 - ca. 15 %

Verwirrtheit, geschwollene Zunge, runzelige, empfindungslose Haut, Muskelkrämpfe

 ca. 15 % Tod 

Vor allem für Babys, Kinder und Senioren ist eine ausreichende Wasserversorgung elementar, da Babys und Kinder über einen sehr viel empfindlicheren Organismus verfügen und Senioren oftmals das natürliche Durstempfinden verloren haben.

Lesen Sie hier: Besondere Bedürfnisse von Babys, Kindern und Senioren! 

Unsere Trinkmengenempfehlung:

Pro Kilogramm Körpergewicht sollte man über den Tag verteilt 35 ml stilles, mineralstoff- und schadstoffarmes Wasser trinken. Beispiel: 60 kg x 0,035 l = 2,1 l Wasser pro Tag.

Tipp 2: Trinken Sie das Richtige!

Unsere moderne Gesellschaft kennt kaum noch die Bedeutung des Trinkwassers als wichtigstes Lebenselixier. Ganze Bevölkerungsgruppen ersetzen das lebenswichtige Wasser durch Tee, Kaffee, Limonaden, Softdrinks und andere industriell hergestellten Getränke. Diese enthalten zwar Wasser, aber auch Koffein, Zucker, künstliche Süßstoffe und chemische Zusätze, die auf den Körper eine stark entwässernde Wirkung haben. Darüber hinaus ist das Wasser in diesen Getränken bereits so stark angereichert, dass es weder Nährstoffe transportieren, noch Schadstoffe aus dem Körper leiten kann. 

Deshalb: Trinken Sie das Richtige! Nur dann kann Ihr Körper zuverlässig seine Aufgaben erfüllen!

Sie sollten wissen,

  • dass Wasser kein Lebens- oder Nahrungsmittel ist!
  • dass Wasser die Aufgabe hat Lösungs- und Transportmittel zu sein, also Nährstoffe zu den Zellen zu transportieren und Abfall-, sowie Schadstoffe aus dem Körper auszuleiten.
  • je reiner das Trinkwasser ist, desto besser kann es diese Aufgabe erfüllen!

Anreicherung des Wassers mit Schwebstoffen in ppm

Wirkung auf die Gesundheit
 0 - 40 entschlackend
44 - 65 gut
70 - 85 noch befriedigend
> 90 nicht mehr entschlackend
150 - 250 belastend
300 - 600 mangelhaft
650 - 750 stark belastet

ppm (Parts per Million): Gibt an, wie viele Fremdmoleküle in jeweils 1 Million Wassermolekülen vorhanden sind.

Die EU-Norm verlangt bis zum Jahr 2013 die Einhaltung von 268 ppm durchzusetzen.

Sehen Sie hier ein interessantes Video von Prof. Dr. Froböse.

Tipp 3: Keine Kompromisse, wenn es um Ihre Gesundheit geht!

Gehen Sie keine Kompromisse ein! Trinken Sie täglich die benötigte Menge von reinem, gesunden Wasser.

Beste und reinste Trinkwasserqualität liefern Ihnen unsere spring-time®-Produkte. Das aus Ihrem Leitungswasser frisch gepresste Wasser bietet alles, was Ihr Körper benötigt!

Stellen Sie Ihre Gesundheit an die erste Stelle und trinken Sie reines, frisch gepresstes Wasser!  

Unsere spring-time®-Produkte liefern Ihnen:

  • Reines Trinkwasser in Bio-Qualität.
  • Wasser als perfektes Lösungs- und Transportmittel. 
    Der ppm-Wert unseres frisch gepressten Wassers liegt in der Regel unter 40. 
  • Der außerordentlich gute Geschmack und die sehr gute Bekömmlichkeit für Ihren Körper, werden Sie automatisch dazu animieren, regelmäßig und ausreichend zu trinken!
  • Der ph-Wert von reinem Wasser liegt bei 7,0. Der unserer spring-time® bei 6,8 - 7,2. Dies ist ideal für Ihren Körper und Ihre Zellen.
  • Die spring-time®-Filterung lässt Mineralstoffe nur in ionisierter Form durch, damit Ihre Zellen diese perfekt aufnehmen können. 

Genug und das Richtige zu trinken hilft aber nicht nur Krankheiten vorzubeugen. Es schützt nachweislich vor vorzeitigem Altern und sorgt dafür, dass Sie schlank und vital bleiben! Und das ist doch ein großartiger Nebeneffekt!

Lesen Sie hier: Das beste Anti-Aging Mittel!

Lesen Sie hier: Bleiben Sie schlank und vital!

Unser frisch gepresstes Wasser ist nicht nur gesund, es ist auch sicher, nachhaltig, sparsam und bequem. Lassen Sie sich überzeugen und erleben Sie es selbst. Wir beraten Sie gerne!

...tun Sie jetzt etwas für Ihre Gesundheit!

                                                                                               

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail